Spendensammlung für SEA-WATCH beim Heimspiel gegen Bochum

Am kommenden Heimspiel gegen den VfL Bochum unterstützt unser FC St. Pauli die NGO SEA-WATCH, welche unter hohem Aufwand und hohen Kosten im Mittelmeer nach in Seenot geratenen Menschen (vor allem Geflüchteten) sucht und diese vor dem sicheren Tod rettet.
Wir teilen den Aufruf, ein-zwei Euro mehr einzupacken und beteiligen uns ebenfalls an der Spendensammlung. Wie gewohnt werden wir mit unseren Dosen an den Aufgängen zur Südkurve stehen und sämtliche Spenden an SEA-WATCH weiterleiten.

Weitere Infos dazu: https://www.fcstpauli.com/news/sea-watch-sammelt-spenden-beim-heimspiel-gegen-den-vfl-bochum/

Bilder vom Duisburg Heimspiel

Bilder vom Unentschieden und unserer 15 Jahres Choreo sind online

Riposa in pace Purge

Bilder vom Heim und den letzten beiden Auswärtsspielen

die Bilder vom Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg und den Auswärtsspielen SpVgg Greuther Fürth und Arminia Bielefeld sind in der Galerie online.

Bilder vom Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin

Die Bilder aus Berlin sind in der Galerie online

Weihnachten kann kommen…

Ultras! Südkurve! Freaks!

Der Südkurvenfanclub Straight Edge Sankt Pauli hat die Zeit zwischen den Spielen genutzt und in bester DIY-Manier Freak-Uhren aus Omas alter Plattensammlung gemacht. Auf 100 Stück limitiert, alle handgemalt und einzeln liebevoll verpackt.

Der Clou: die Hälfte des Gewinns geht an die wunderbare und wichtige Depressions- und Suizidpräventionsarbeit von „St. Depri – Wir sind immer für uns da e.V.“ und die andere Hälfte geht an USP für eine wilde, kreative und bunte Südkurve.

Der Verkauf startet beim Heimspiel gegen Regensburg, wer zu erst kommt kann sich so ein wunderbares Ding an die Wand hängen. Ihr könnt vor dem Spiel die Uhr kaufen, bekommt einen Gutschein und holt Euch nach dem Spiel die Uhr am Fanladen bei uns am Stand ab.

Das Ding kostet 30€, 25€ für Südkurven-Mitglieder (Ausweis nicht vergessen) – wer noch einen Soli oben drauf legen will ist dazu natürlich herzlich eingeladen. Der geht dann komplett an St. Depri. Zu kaufen gibt es die Uhren im USP Kabuff in der Südkurve (wenige Uhren, mehr Gutscheine) und vor allem am Fanladen neben/bei dem USP Stand.

Außerdem gibt es noch einen Adventskalender für 5€ bzw. 7€ und den Streetart Tischkalender 2018 für 5€ an den Ständen! Damit sollte der braun-weiß-roten Weihnachtszeit nichts mehr im Wege stehen.

Bis Sonntag!!

16.11. – Fanräume – Vortrag zu „Casa Pound Italia“