Bilder aus Dresden

paar Bilder aus Dresden in der Galerie online

Schwule Fotzen?!

Moin St.Pauli Fans,

am 13.9.2016 findet in Zusammenarbeit von USP und dem Aktionsbündnis gegen Homophobie und Sexismus ein Vortrag in den Fanräumen statt. Zu Gast ist eine Person aus einer befreundeten Gruppe, die auch in dem Netzwerk F_in (Frauen im Fussball) aktiv ist. Im Flyer findet ihr genaue Infos zum Thema und wann genau ihr euch den Tag frei nehmen solltet.

Kommt vorbei!

Gemeinsam gegen Sexismus und Homophobie!

USP 2002

SCHWULEFOTZEN_FLYER

Bilder vom Pokalspiel gegen den VfB Lübeck

paar Bilder vom Pokalspiel gegen den VfBL in der Galerie onlineIMG_12

Bilder vom Heimspiel gegen Braunschweig

paar Bilder vom Heimspiel gegen Braunschweig in der Galerie online

Grillen nach dem Spiel gegen Braunschweig

Moin St. Pauli-Fans,

auch dieses Jahr möchten wir wieder die Chance ergreifen und gemeinsam mit euch zum ersten Heimspiel der Saison gegen Braunschweig ein Grillen veranstalten.

Da wir morgen alle vor dem Spiel mit den Choreovorbereitungen beschäftigt sind, findet es dieses mal nach dem Spiel statt.

Kommt alle um 20 Uhr zum Paulinenplatz und lasst uns am Abend gemeinsam den ersten Heimsieg feiern. Speisen und Trank könnt ihr gegen einen kleinen Obolus bei uns erwerben.

Vor dem Spiel könnt ihr die diesjährige Südkurvenmitgliedschaft in den Fanräumen in der Gegengerade oder im Fanladenkabuff in der Südkurve abschließen.

Wer die Möglichkeit vor dem Spiel verpasst hat, kann dies am Abend natürlich auch noch während des Grillens nachholen.

Sagt allen Bescheid, werdet Mitglied und kommt am Abend zahlreich.

Auf in eine neue Saison!

Ultrà Sankt Pauli

Bilder aus Stuttgart

paar Bilder aus Stuttgart sind in der Galerie online
IMG_3784

Gemeinsamer Marsch beim Spiel in Lübeck

Hallo St. Pauli-Fans,

am kommenden Freitag (19. August, Anpfiff 20:45 Uhr) spielen wir in Lübeck. Zu behaupten, dass es die erste Station auf dem Weg ins Pokalfinale wäre, erscheint vor dem Hintergrund der letzten Pokaljahre zwar etwas vermessen, aber frei nach Harry Wijnvoord schreit es aus uns heraus: „Der Preis ist heiß! Neues Spiel, neues Glück!“. Es geht also mit guter Laune und in der Erwartungs auf’s Land, dass der Bauernaufstand ausfällt und am Ende Braun-Weiß in die nächste Pokalrunde einzieht.

Der Treffpunkt für einen gemeinsamen Marsch zum Stadion ist: 18:30 Uhr, Lübeck Hauptbahnhof. Seid am Start und findet euch unabhängig davon, wie ihr anreist, dort ein.  Zum einen macht es Spaß und stimmt gut auf ein Pokalspiel unter Flutlicht ein, zum anderen ist es sicherlich die entspannteste Anreise, denn in Lübeck ist es in der Vergangenheit im Stadionumfeld immer wieder zu in der Regel sehr unfairen Angriffen auf einzelne St. Pauli-Fans gekommen.

Packt euch ein paar Euros für verschiedene Gimmicks ein, die verkauft werden und macht euch für einen spannenden Trip bereit. Sagt allen Bescheid, seid wachsam und aktiv zugleich und macht euch mit allen gemeinsam einen schönen und vor allem lauten Abend!

Nach dem Spiel: Treffen vor dem Stadion und gemeinsamer Rückweg zum Hauptbahnhof.

Mailands Laufstege, Pariser Modeboutiquen, St. Pauli, alles eine Schublade. Prätentiös wie immer in der Sommerfarbe Schwarz. Im Dunkeln ist gut munkeln!

Ultrà Sankt Pauli