Marsch für die Verbannten!

IMGA0069b

Auch am Montag wollen wir nach dem Heimspiel gegen Köln einen Marsch für unsere Freunde mit Stadionverbot machen. Während der Winterpause hat sich die Situation für die Ausgesperrten nicht verändert und ihnen bleibt es weiterhin verwehrt Heim und Auswärts-Spiele zu besuchen.
Seit dem Beginn der Saison laufen wir nach jedem Heimspiel gemeinsam mit ihnen durch’s Viertel zum Fanladen. Dieses Zeichen der Solidarität wollen wir auch morgen fortsetzen!
Da das Spiel erst gegen 22 Uhr vorbei ist, starten wir etwas früher als gewohnt.

Wir treffen uns 20 Minuten nach Abpfiff am Vereinswappen auf dem Südkurvenvorplatz.

Von basch am 17. Februar 2013 16:44 in Infos