Letzte Infos zur Bootstour am Samstag

Moin Südkurve,

am Samstag werden wir an den Landungsbrücken zwischen Brücke 8 und 9 ablegen.

Während wir durch unseren Hafen schippern, lassen Dj Mops, Kesa von den Skins und Mirko ordentlich die Plattenteller rotieren und sorgen für beste und abwechslungsreiche Musik. Da ist für jeden was dabei!

Karten gibt es nach wie vor die ganze Woche über im Fanladen und, sollten dann noch welche übrig sein, auch am Samstag am Boot an der Abendkasse. Seid dabei!

St. Pauli legt ab – Südkurve ahoi!

Flyer_Bootstour_3

Bilder aus München

Hier sind ein paar Bilder vom Spiel gegen den TSV 1860 online DSC_4996 Kopie

Wir dürfen die Menschen im Lager Horst nicht vergessen! – Spendenaufruf zum Heimspiel gegen Nürnberg (29.11.2015)

Wahrscheinlich wurde in diesem Jahr auf St. Pauli so viel wie nie zuvor gespendet. Die Kleiderkammer in den Messehallen ist gut bestückt – wir können nur hoffen, dass die Spenden auch bei den Menschen in den von f&w betriebenen Erstaufnahmen und Folgeunterkünften auf Hamburger Boden ankommen (werden).

Unsere Solidarität und unser Support muss aber über die Grenzen unseres Viertels hinausgehen:

Nach wie vor haben es die Menschen, die im Lager in Nostorf / Horst sein müssen, am schlechtesten getroffen. Sie sind in der mecklenburgischen Steppe isoliert, müssen weite Wege zu Behörden nach Hamburg zurücklegen und erfahren in der Umgebung des Lagers die Ablehnung der eingeborenen Kartoffeln – siehe die „MVgida“ am 24.10. im nahen Boizenburg.

Nach wie vor werden sie in Horst schlecht ausgestattet: Offenes Schuhwerk und dünne Pullover als Oberbekleidung sind auch im November keine Einzelfälle, sondern an der Tagesordnung.

Daher rufen wir auch in diesem Jahr zur „Wintersammlung“ auf. Die Menschen brauchen:

– (Winter-)Bekleidung für Frauen, Männer und Kinder
– Festes Schuhwerk für die genannten Gruppen
– Alles, was Kindern Spaß macht: Spielzeug, (Bilder-)Bücher , … , …
– Hygieneartikel

Bitte beachtet die folgenden Punkte:

– Spendet nur Kleidung, die wirklich gut erhalten und „tragbar“ ist.
– Bindet gespendete Schuhe an den Schnürsenkeln zusammen.
– Taschen (z.B. von Ikea) sind cooler als Müllsäcke und auch nach der Aktion noch praktisch.

Ihr könnt Eure Spenden ab sofort bis zum Heimspiel gegen Nürnberg (29.11.2015) im Fanladen abgeben. Zeigt Euch solidarisch!

USP Antirazzista im November 2015

Caffè dell Ultrà – Soli-Kneipenabend in der Roten Flora // 25.11.2015 // 19:10 Uhr

caffe_dell_ultra_final_kleiner

Caffè dell Ultrà

Soli-Kneipenabend in der Roten Flora // 25.11.2015 // 19:10 Uhr

Über das Viertel schnacken, Ultrà Sankt Pauli und die Flora bei nem Bier kennenlernen: all das könnt ihr von nun an beim neuen Caffè dell Ultrà! Wir möchten euch in die Rote Flora auf einen Soli-Drink einladen. Denn der Kneipenabend soll uns die Gelegenheit geben, mit euch mal ins Gespräch zu kommen: über den Verein, über unsere Fanszene, über uns Antifa-Ultras, über den Stadtteil und darüber, was in dieser Gesellschaft gerade so gewaltig schief läuft. Wir schmeißen gerne den Tresen, die Kohle geht an die FREE VALENTIN-Kampagne für den mittlerweile aus der Isolationshaft entlassenen Antifaschisten und Bremer Ultrà Valentin. Solidarity is our weapon!

Kommt vorbei, bringt eure Freund*innen mit, schnackt uns an der Bar an wenn ihr Lust auf Ultrà habt. Wir sind der Verein, lasst uns Sankt Pauli aktiv mitgestalten! Los gehts um 19:10 Uhr.

Avanti Antifa Ultras! Forza Sankt Pauli!

Der Ukraine Konflikt

Flyer_vorderseite2.2Flyer_Ru_ckseite-1

Südkurvenparty auf der MS Tonne

Ahoi Südkurve,

zur gemeinsamen Einstimmung auf das Heimspiel gegen Nürnberg werden wir am Vorabend (Samstag, 28.11.2015) mit dem Partyboot MS Tonne durch den Hafen schippern.

Gute Musik, reichlich Getränke und beste Stimmung sind garantiert.

St Pauli legt ab, seid dabei!

Flyer_Bootstour_3

Bilder vom Heimspiel gegen Düsseldorf

paar bilder vom Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf sind in der Galerie online DSC_4822 Kopie