Archiv des Veranstaltungen- Bereichs

7. Oktober 2009 14:49

30.10. + 06.11. – Party-Woche mit den Ultras!

Geschrieben von Antirepressiva in Antirepressiva, Veranstaltungen

Um den Herbstdepressionen etwas entgegen zu setzen und um gute Dinge zu unterstützen, gibt es demnächst zwei Parties an denen ihr nicht vorbei kommen werdet und bei denen ihr gerne vorbei kommen dürft! Um Euch noch ein bisschen zappeln zu lassen, hier nur kurze Appetithappen. Die ganze Wahrheit gibt’s noch früh genug!

30.10. Recht auf Stadt, Übel und Gefährlich: hier wird Ultra‘ Sankt Pauli mit eigenem Elektro-Floor vertreten sein.
In bester Gesellschaft von Live-Bands und DJs aus Hamburg gibt’s eine Soli-Party für diverse Initiativen des Viertels gegen Gentrifizierung.
In Zusammenarbeit mit: Komm in die Gänge, No BNQ, Kein Ikea in Altona, Moorburgtrasse stoppen, Es regnet Kaviar, dem Café Exil und dem Centro Sociale.

06.11. music for the people, Rote Flora:
Da schmeissen wir die Party!
Mal ganz abgesehen davon, dass es mal wieder Zeit ist, kommt die Kohle kriminalisierten Antifaschist_Innen aus der Kurve zu gute. Mit Elektronischem, HipHop, Funk, Ska, Soul und Early Reggae werden 3 Floors beschallt.

Streicht’s Euch im Kalender an, kommt vorbei und geht ab wie im Stadion!

4. Oktober 2009 19:50

Skinheads-Solifeier im Jolly

Geschrieben von Gazzetta in Veranstaltungen

Spielfreie Wochenenden können doch Sinn machen, steht eigentlich alles wichtige auf dem Flyer…
Flyer Russland - Soli - Party

…außer, dass zusätzlich noch der Film „Antifascist Attitude“ gezeigt wird.

2. Oktober 2009 18:20

Auch drei Monate später…

Geschrieben von Gazzetta in Antirepressiva, Infos, Veranstaltungen

rück…ist nichts vergeben und damit auch nichts vergessen wird, lädt die AG „04.07.“ am 07.10. um 19.30 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ins Clubheim des FC Sankt Pauli ein.

Von kompetenten Gästen wird ein Überblick über den Ermittlungsstand und weitere Informationen und Einordnungen zu den Ereignissen rund ums Jolly Roger und Schanzenfest geliefert.

Auch ohne Zähne machen wir das Maul auf!!

30. September 2009 23:56

Remember History! Support Resistance – Alerta-Aktionsprogramm im Herbst 2009

Geschrieben von Kiezkicker in Veranstaltungen

Mittlerweile hat in vielen antirassistischen Kurven Europas der Alerta-Banner seinen festen Platz am Zaun gefunden. Was vor mehr als zwei Jahren beim Antira-Turnier in Hamburg seinen Ursprung fand, hat sich zum einzig relevanten internationalen Netzwerk antirassistisch aktiver Fangruppen aus Europa entwickelt. Kein inhaltsloses, weichgespültes und mainstreamorientiertes Networking ohne Substanz, sondern kreatives und kritisches Miteinander ohne fadenscheinige Kompromisse.

Aktionen im Herbst 2009
alerta-networklogo-rund-flaggenIm September und Oktober finden unter dem Slogan Remember History! Support Resistance in und um die Alerta-Kurven unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen zur Erinnerung an faschistische Verbrechen sowie Formen des antifaschistischen Widerstands statt. Diese Aktionen sind notwendig, weil wir in- und außerhalb der Stadien tagtäglich mit Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Sexismus und der Diskriminierungen von weiteren gesellschaftlich ausgegrenzten Gruppen konfrontiert sind.
Alle diese Diskriminierungsformen haben ihre Geschichte, die wir kennen müssen, um sie bekämpfen zu können. Die Auseinandersetzung mit den deutschen Verbrechen während des Nationalsozialismus und die Erinnerung an die Opfer ist für uns daher zentraler Bestandteil unseres antifaschistischen Selbstverständnisses.

Aus diesem Grund hat Ultrà Sankt Pauli für Euch ein Programm auf die Beine gestellt, das sich gegen die Relativierung nationalsozialistischer Verbrechen, die Verbreitung deutscher Opfermythen, die Kriminalisierung von antifaschistischem Widerstand und die Kontinuität diskriminierender Denkmuster in Deutschland wendet.
Selbstverständlich ist für alle Veranstaltung der Eintritt frei! Bei Fragen wendet Euch an alerta@ultra-stpauli.de.

Weitere Informationen findet ihr hier bei uns im Blog oder auf alterta-network.tk

More

3. September 2009 20:19

Antifaschistische Aktionen am 11.09.

Geschrieben von Gazzetta in Veranstaltungen

never againAm Vorabend des Schanzenfestes möchte es sich die NPD nicht nehmen lassen dem angeblichen Bürgerwillen nach Verbot des Festes Ausdruck zu verleihen. Die Kundgebung findet jedoch nicht, wie eigentlich geplant, am Gänsemarkt, sondern um 19 Uhr am Berliner Tor statt.
Alle weiteren Infos und Hintergründe auf ingloriousschanzenfest.blogsport.de.

VV und Mobilisierungsveranstaltung
Mittwoch, 9. September
19 Uhr in der Roten Flora

1. September 2009 09:02

Vortrag im Fanladen: Rassismus im polnischen Fussball

Geschrieben von Gazzetta in Infos, Veranstaltungen

never againEnde September, genauer am 29. September, findet im Fanladen um 20 Uhr ein polnischer Abend statt.
In seinem Vortrag gibt Jacek Purski (Never Again) zunächst einen Überblick über die polnische Fanszene, anschließend werden faschistische Strukturen und Aktivitäten in den Stadien aufgezeigt und in ihre politischen Zusammenhänge gestellt.

Auch die Gegenmaßnahmen von „Never again“ und anderen antirassistischen Bewegungen werden dargestellt, einige kurze Filme stützen die Präsentation.

Der Abend findet auf Englisch statt, Eintritt ist frei, Spende wird aber gern genommen.

30. August 2009 16:33

St. Pauli nimmt sich das Recht auf Stadt: No BNQ-Strassenfest

Geschrieben von admin in Antirazzista, Veranstaltungen

bezirksversammlungshort

Die Antirazzista-AG bekommt es zwar nicht hin sich einen Account zu machen, aber Cocktails, das können sie. Das ganze steigt auf der No BNQ-Bezirksversammlung gegen Gentrifizierung, Mieterhöhung & Investorenarchitektur. Ein Kommen lohnt sich also in jeglicher Hinsicht!

Mehr Infos zum Fest und deren inhaltlichen Anliegen bekommt ihr auf:

http://www.no-bnq.org

St. Pauli nimmt sich das Recht auf Stadt!