Archiv des Veranstaltungen- Bereichs

22. April 2013 15:02

ESSO-Häuser bleiben!

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

keinabriss_logDie Häuser und der Stadtteil denen, die drin leben!
Die Bayerische Hausbau hat die Häuser 2009 gekauft und nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie die Häuser abreißen will. Das durch die Neubebaung kein günstiger Wohnraum entsteht ist wohl nicht überraschend. Doch die Rechnung haben sie erstmal ohne die Menschen vor Ort gemacht! Bis jetzt konnte der Abriss der Häuser verhindert werden und das soll auch so bleiben!
Zur Zeit wird ein Gutachten über den Zustand der Häuser erstellt und die nächsten Monate werden die entscheidenden sein!
Der Konflikt um die ESSO-Häuser betrifft aber nicht nur die MieterInnen der Häuser, er betrifft den ganzen Stadtteil.
Deswegen haben sich neben der Initiative ESSO-Häuser verschiedene Stadtteilinitiativen und Gruppen aus der St. Pauli-Fanszene dazu
entschieden, für den 28.4. (nach dem Fußballspiel gegen Hertha) eine Demonstration vom Südkurvenvorplatz zu den ESSO-Häusern zu machen.
Haltet Euch den Termin frei! Der Diffidati-Marsch entfällt zugunsten der Demo.
United we stand – divided we fall … die ESSO-Häuser brauchen Dich!

7. April 2013 12:58

Veranstaltung zur Green Brigade und Repression in Schottland

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

Der St. Pauli CSC und die Basch veranstalten im Vorfeld der Celtic St. Pauli-Party schon an diesem Donnerstag im Fanladen eine Infoveranstaltung zur Green Brigade, zu „Fans Against Criminalisation“-FAC, zu Repressionen und Alltag im schottischen Fussball.
fac
Quelle: A burning pride
Grade gestern versammelten sich über 4.000 Celts und einige Fans anderer Vereine in Glasgow um gegen die Polizeischikanen gegen Fussballfans und die begleitenden Gesetze zu protestieren. Keine Angst, wenn euer Schulenglisch eingerostet oder nicht so prall ist, für eine Übersetzung ist gesorgt. Beginn ist um 20 Uhr.

26. März 2013 23:39

mamba zaubar II

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

488013_620648684617577_1704969348_n

Tja, was sollen wir dazu noch sagen?
Kommt und seht selbst!

Donnerstag, 22Uhr, goldener Salon, 5€

20. März 2013 15:07

Infoveranstaltung „break the silence“ am 26.03.

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Antirazzista, Veranstaltungen

Vor über acht Jahren, am 7.1.2005, verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Gewahrsamzelle der Polizeiwache in Dessau / Sachsen-Anhalt.
Bis heute ist ungeklärt, warum der damals 21-Jährige aus Sierra Leone, der sich in einem gesundheitlich desolaten Zustand befand, zur Identitätsfeststellung inhaftiert wurde, wie es zu dem Brand in der Zelle kam und was in dieser Zelle wirklich geschah: Oury Jalloh war bei seinem Tod an Händen und Füßen gefesselt. Auch wurde erst zwei Tage nach dem Brand ein nahezu unbeschädigtes Feuerzeug gefunden, welches bei der Leibesvisitation nach seiner Ingewahrsamnahme nicht aufgefallen war. Viele Indizien sprechen dafür, dass Oury Jalloh Opfer rassistischer Polizeigewalt wurde, so verschwanden die Videoaufzeichnungen der Zelle und die beteiligten Polizisten verwickelten sich immer wieder in Widersprüche. More

16. März 2013 15:38

18. und 19.3. Partizan Minsk-Tour / Spiel abgesagt!

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

partizan_plakat
18.03., 19 Uhr Spiel bei Vicky
19.03., 18 Uhr Vortrag im Knust
19.03., 20 Uhr Spiel gegen FCSP IV ist leider abgesagt.
Stattdessen findet um 20.30 Uhr im Knust ein Kickerturnier statt!
Mehr Termine aus dem braun-weissen Kosmos findet ihr im Kalender auf dem Basch-Blog.

5. März 2013 16:20

Partizan Minsk-Tour

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

Nur noch zwei Wochen, dann ist es soweit, die IV. Herren des FCSP trifft auf Partizan Minsk auf deren Deutschland-Tour. Damit diese Reise finanziert werden kann, gab es schon einiges an braun-weissen Spenden, es wird aber noch wesentlich mehr benötigt. Die nötigen Infos zu Kontodaten etc. findet ihr hier.

26. Februar 2013 14:54

Rave for riot! Solirave für Prozesskosten mit Rotzigen Beatz, EM:SP, Pelle Buys u.v.m.

Geschrieben von Ultrà Sankt Pauli in Veranstaltungen

Gegen Nazis kann man auf vielen Ebenen protestieren, nicht immer bewegt sich der Protest im engen gesetzlichen Rahmen und nicht immer bleibt das Engagement unbestraft. Meistens sind wir schlauer, als die es sind, aber manchmal endet eine Aktion vor Gericht und das kostet viel Nerven, Zeit und Geld. Wir wollen uns solidarisch zeigen und bitten euch auf’s Parkett! Begleitet von den Rotzigen Beatz, dem Electro Mob St. Pauli, Pelle Buys und vielen weiteren DJs stampfen wir dem Morgen entgegen, als würde es diesen nicht mehr geben.
Wir bringen also richtige Musik in die falschen Verhältnisse und laden zum Tanz in der Roten Flora , um 23 Uhr geht’s los!
Hörbeispiele findet ihr auf dem Basch-Blog.
a6flyer